www. St Josef.at
Die katholische Informationsseite der Gemeinschaft v. hl. Josef
Navigation

Aktuelles aus dem Newsletter

Sam 23. Juli 2016 11:02

Bittet, dann wird euch gegeben!

(predigtdienst.net)  „Bittet, dann wird euch gegeben!“ Jesus ermutigt uns heute zum Bittgebet. Es gibt ja verschiedene Arten von Beten. Neben dem Bittgebet [mehr]

Sam 23. Juli 2016 11:00

Herr, lehre uns beten!

(stjosef.at/predigten)  So wie Jesus konnte niemand beten: Er, der menschgewordene Sohn Gottes, zog sich immer wieder für eine gewisse Zeit zurück in die [mehr]

Fr 22. Juli 2016 09:15

Per Mariam ad Jesum!

(verlag.stjosef.at) DDr. Rudolf Weiler, der emeritierte Professor für Ethik und Sozialwissenschaften an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität [mehr]

→ weitere Nachrichten

Aktuelle Predigten

17. Sonntag im Jahreskreis (24.07.2016)

16. Sonntag im Jahreskreis (17.07.2016)

15. Sonntag im Jahreskreis (10.07.2016)

14. Sonntag im Jahreskreis (03.07.2016)

→ weitere Predigten

Kirchliche Dokumente

Kongr. für d. Gottesdienst u. d. Sakramentenordnung:
Dekret zur Auflistung der liturgischen Feier der heiligen Maria Magdalena im Römischen Generalkalender im Rang eines Festes (3. Juni 2016) [PDF]
siehe auch: Begleitschreiben von Erzbischof Arthur Roche

Gerhard Ludwig Müller:
Was dürfen wir von der Familie erwarten? [PDF]
Vortrag am 04.05.2016 im Priesterseminar in Oviedo, ausgehend vom Nachsynodalen Apostolischen Schreiben "Amoris laetitia"

Katechismus der Katholischen Kirche:
Komfort-Version des KKK in der neuesten Fassung (Version 2016)
Laden Sie die Datei auf Ihre Festplatte herunter und entpacken sie dort (aus dem ZIP-Format). Starten Sie dann den Katechismus der Katholischen Kirche mit der Datei Anfang.pdf!

Papst Franziskus:
Amoris laetitia [HTML/PDF]
Nachsynodales Apostolisches Schreiben über die Liebe in der Familie (19. März 2016)

→ weitere kirchliche Dokumente

Artikel / Vorträge

Josef Spindelböck:
Die vollkommene Hingabe an Maria im Geist des hl. Ludwig Maria Grignion von Montfort
Geistliche Vorträge beim Einkehrtag der Skapulierbruderschaft in der Prandtauerkirche St. Pölten am 16. Juli 2016

Josef Spindelböck:
Sind Tätowierungen aus der Sicht des christlichen Glaubens erlaubt? Was sagt der Moraltheologe?

Josef Spindelböck:
Das Nachsynodale Apostolische Schreiben „Amoris laetitia“:
Ein pastorales Dokument, das die Lehre der Kirche voraussetzt

Josef Spindelböck:
Das Weihepriestertum gehört zum Wesen der Kirche!
Eine Antwort an Gerda Schaffelhofer (März 2016)

→ weitere Artikel / Vorträge


© Gemeinschaft vom hl. Josef · 1996 – 2016