www. St Josef.at
Die katholische Informationsseite der Gemeinschaft v. hl. Josef
Navigation

Newsletter

Fr 12. Jan 2018 20:42

Wozu (be-) ruft uns Gott?

(spindelboeck.net)  Wozu ruft uns Gott? Wozu beruft er uns? Oder aber umkehrt: Ruft uns Gott wirklich? Oder ist es doch nicht vielmehr eine Täuschung, wenn jemand meint, er habe einen Ruf Gottes vernommen?

Diese Fragen lassen sich angesichts der Lesung aus dem Buch Samuel stellen. Samuel war von seinen Eltern in die Obhut und Aufsicht des Tempels übergeben worden, als er noch sehr klein war. Dort erhielt er die nötige Erziehung und Bildung sowie eine Einführung in das jüdische Glaubensleben. Der Priester Eli war als Erzieher für ihn verantwortlich. Irgendwann mitten in der Nacht geschieht es, dass der junge Samuel eine Stimme hört, die ihn ruft. Er erhebt sich vom Schlaf und meint, Eli habe ihn gerufen. Doch dies ist nicht der Fall; Eli sagt dem Samuel, er soll sich wieder niederlegen. Dies geschieht dreimal. Doch nach dem dritten Mal ist es für Eli klar: Hier ruft Gott selber den kleinen Samuel!

Die Aufgabe des Priesters Eli ist es nun, Samuel mit dem Ruf Gottes vertraut zu machen. Denn Samuel soll als Prophet des Höchsten auftreten. Die Antwort Samuels auf den Ruf Gottes soll daher beim vierten Mal lauten: „Rede, denn dein Diener hört.“ (1 Sam 3,10)

Lesen Sie die Homilie zum 2. Sonntag im Jahreskreis B (14.01.2018) in vollem Wortlaut!

Es gibt auch eine Predigt von Pfarrer Mag. Christian Poschenrieder.

→ weitere Nachrichten


© Gemeinschaft vom hl. Josef · 1996 – 2018