www. St Josef.at
Die katholische Informationsseite der Gemeinschaft v. hl. Josef
Navigation

Newsletter

Fr 9. März 2018 22:07

Der vertrauensvolle Blick auf das Kreuz

(predigtdienst.net) Im Evangelium hörten wir einen Ausschnitt aus dem nächtlichen Gespräch zwischen Jesus und Nikodemus. Nikodemus war ein Pharisäer, der neugierig auf die Lehre Jesu war und heimlich im Dunkeln zu Jesus mit seinen Fragen kam. Er ist einer der wenigen Schriftgelehrten, die von Jesus beeindruckt und begeistert waren. Wir wissen, dass nur noch Josef von Arimathäa, der Jesus sein Grab überließ, auch ein heimlicher Jünger Jesu war.

Jesus sagt zu Nikodemus am Anfang des Gesprächs: Nur wer wiedergeboren wird, kann gerettet werden. Nikodemus versteht das nicht und fragt, wie das möglich ist. Keiner kann doch in den Schoß seiner Mutter zurück und erneut geboren werden. Jesus weist auf die christliche Wiedergeburt aus der Taufe hin und antwortet: Nur wer aus Wasser und Geist wiedergeboren wird, kann eingehen in das Reich Gottes.

Lesen Sie die aktuelle Predigt zum 4. Fastensonntag B von Pfarrer Christian Poschenrieder in vollem Wortlaut!

→ weitere Nachrichten


© Gemeinschaft vom hl. Josef · 1996 – 2018