www. St Josef.at
Die katholische Informationsseite der Gemeinschaft v. hl. Josef
Navigation

Newsletter

Sam 28. April 2018 09:23

Jesus Christus ist der wahre Weinstock

(stjosef.at) Im Evangelium dieses Sonntags führt uns Jesus anhand des Bildes vom Weinstock und seinen Rebzweigen ein in das Geheimnis der Verbundenheit aller Glaubenden mit ihm. Jesus Christus selbst ist der wahre Weinstock, und sein Vater ist der Winzer, der Sorge trägt für den Weinstock und für die damit verbundenen Rebzweige. Diese Zweige aber können nur dann Frucht bringen, wenn sie mit dem Weinstock verbunden bleiben. Sonst verlieren sie ihre Kraft und werden entsorgt. Die guten Rebzweige werden vom Winzer beschnitten, sodass sie noch mehr Frucht bringen.

Jesus zeigt anhand dieses Gleichnisses, wie wichtig unsere gläubige Verbundenheit mit ihm ist. Er sagt: „ Ich bin der Weinstock, ihr seid die Reben. Wer in mir bleibt und in wem ich bleibe, der bringt reiche Frucht; denn getrennt von mir könnt ihr nichts vollbringen.“ (Joh 15,5). Um in der Gemeinschaft mit Jesus zu bleiben, der unser wahrer Weinstock ist, sind Glaube, Hoffnung und Liebe nötig.

Homilie zum 5. Sonntag der Osterzeit B (29.04.2018)

→ weitere Nachrichten


© Gemeinschaft vom hl. Josef · 1996 – 2018