Theologische Sommerakademie in Aigen über die Enzyklika Humanae vitae | Newsletter - stjosef.at
www. St Josef.at
Die katholische Informationsseite der Gemeinschaft v. hl. Josef
Navigation

Newsletter

Fr 1. Juni 2018 21:40

Theologische Sommerakademie in Aigen über die Enzyklika Humanae vitae

Die 30. Internationale Theologische Sommerakademie in Aigen im Mühlkreis widmet sich heuer dem Thema: 50 JAHRE Enzyklika „HUMANAE VITAE“.

MONTAG, 27. August

9.00 Uhr:             Begrüßung durch den Vorsitzenden des LPK

9.15 Uhr:             Weihbischof Dr. Andreas Laun, Salzburg:

                            Mein Weg zu Humanae vitae

10.30 Uhr:           Prof. Dr. Stephan Kampowski, Rom:

                            Das Gewissen, das mögliche Gute und das in-sich-Schlechte: Entscheiden? Unterscheiden? Urteilen?

Anschließend Diskussion bis 12.15 Uhr

12.15 - 15.00:      Mittagspause

15.00 Uhr:           Rosenkranz

15.45 Uhr:           Prof. Dr. Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz, Heiligenkreuz:  Die Würde der Frau im Lichte der Enzyklika „Humanae vitae“

Anschließend Diskussion bis 17.30 Uhr

18.00 Uhr:           Hl. Messe - Konzelebration

                            Predigt: Erzbischof Mieczyslaw Mokrzycki, Lemberg
 

DIENSTAG, 28. August

7.30 Uhr:             Hl. Messe in forma extraordinaria

9.00 Uhr:             Mag. Stefan Rehder, Würzburg:

                            Schutzlos in der Marktgesellschaft: Der Embryo als Rohstoff in (Gen-)Forschung und (Kinderwunsch-) Industrie

10.30 Uhr:           Dr. Helmut Prader, St. Pölten:

                            Wenn „Humanae vitae“ (nicht) gelebt wird. Erfahrungen in der Seelsorge

Anschließend Diskussion bis 12.15 Uhr

12.15 - 15.00: Mittagspause

15.00 Uhr:         Rosenkranz

15.45 Uhr:         Dr. Matthias Unseld, Wien:

                          Internationale Studie zum Thema NER/Verhütung

Anschließend Diskussion bis 17.30 Uhr

18.00 Uhr:         Hl. Messe - Konzelebration

                          Predigt: Diözesanbischof DDr. Klaus Küng, St. Pölten

20.30 Uhr:         Abendforum
 

MITTWOCH, 29. August

7.30 Uhr:           Hl. Messe - Konzelebration

                          Predigt: Domherr Christoph Casetti, Chur

9.30 Uhr:           Mag.a Susanne Kummer, Wien:

                          Ein Kind um jeden Preis? Ethische Fragen der Reproduktionsmedizin

10.45 Uhr:         Elisabeth Rötzer, Vöcklabruck:

                          Natürliche Empfängnisregelung (NER) als Weg im Schöpfungsplan Gottes

Anschließend Diskussion

Die Akademie endet mit dem „Angelus Domini“ um 12.00 Uhr
 

Tagungsgebühr:

Euro 40.-, Studenten Euro 20.- Einzelvortrag: Euro 7.-

www.theologische-sommerakademie.at

→ weitere Nachrichten


© Gemeinschaft vom hl. Josef · 1996 – 2018