www. St Josef.at
Die katholische Informationsseite der Gemeinschaft v. hl. Josef
Navigation

Newsletter

Sam 24. Nov 2018 09:38

Marsch für das Leben am 24. November in Wien

(ief.at) Am Samstag, 24.11.2018, findet der Marsch fürs Leben in Wien statt. Zeitgleich geht die Bürgerinitiative #Fairändern in ihr erstes Finale.

Um 13.00 Uhr startet am Samstag der Marsch fürs Leben am Wiener Stephansplatz. Zuvor zelebriert Weihbischof Stefan Turnovszky einen Gottesdienst im Stephansdom um 12.00 Uhr. Bereits um 11:00 findet ein Gottesdienst auf Basis der Evangelischen Allianz in der Baptistengemeinde Beheimgasse (Bega) in der Beheimgasse 1, 1170 Wien statt.

Der Marsch fürs Leben unterstützt dieses Jahr ganz bewusst die Bürgerinitiative #Fairändern für mehr Chancen für schwangere Frauen und ihre Kinder. Um die kolportieren Abtreibungszahlen in Österreich endlich zu senken, werden eine Statistik und Motiverhebung rund um Schwangerschaftsabbrüche, eine Hinweispflicht des Arztes auf psychosoziales Beratungsangebot und finanzielle Unterstützung, eine Bedenkzeit und mehr Information über Pflege- und Adoptivelternschaft gefordert.

Außerdem stellt sich #Fairändern gegen die Ungleichbehandlung von behinderten Kindern bei der Abtreibungsregelung und fordert eine Streichung der Spätabtreibungsmöglichkeit wegen eugenischer Indikation sowie mehr Unterstützung für Familien mit Kindern mit Sonderbedarf.

#Fairändern kann noch bis zum 24. November in Papierform unterzeichnet werden. Die Übergabe der Unterschriften erfolgt dann gegen Ende der darauffolgenden Woche. Unterschriftenlisten finden Sie hier.

→ weitere Nachrichten


© Gemeinschaft vom hl. Josef · 1996 – 2018