www. St Josef.at
Die katholische Informationsseite der Gemeinschaft v. hl. Josef
Navigation

Newsletter

Fr 8. Feb 2019 23:01

Vatikan berät über liturgische Bildung von Laien

(vaticannews.va) Die vatikanische Liturgiekongregation hält kommende Woche ihre nächste Vollversammlung ab. Thema ist die liturgische Bildung des Volkes Gottes, teilte die Behörde mit. Zu den Mitgliedern der Liturgiekongregation zählt der Kölner Erzbischof Kardinal Rainer Maria Woelki.

Drei der übrigen Mitglieder halten bei der Vollversammlung Referate, unter anderem spricht der Schweizer Bischof Charles Morerod von Lausanne, Genf und Freiburg über liturgische Theologie und der spanische Kardinal Ricardo Blázquez Pérez, Erzbischof von Valladolid, über liturgische Formen von Ortskirchen. Am Donnerstag ist eine Audienz bei Papst Franziskus vorgesehen, am Freitag stimmen die Mitglieder über Vorschläge ab, die dem Papst vorgelegt werden sollen.

Präfekt der Liturgiekongregation ist Kardinal Robert Sarah. Er wird die Vollversammlung eröffnen und beschließen, heißt es in der Mitteilung der Behörde, die für den Gottesdienst und die Sakramentenordnung zuständig ist. Zu den Mitgliedern der Kongregation zählen insgesamt 22 Kardinäle, acht Erzbischöfe und elf Bischöfe aus aller Welt, Kardinal Woelki ist der einzige aus dem deutschen Sprachraum. Papst Franziskus hatte einen Großteil der Mitglieder 2016 neu berufen. Zuvor hatte er 2014 Kardinal Robert Sarah zum Präfekten der Liturgiekongregation ernannt.

Vollversammlungen vatikanischer Kongregationen, Dikasterien und Räte finden üblicherweise einmal im Jahr statt, je nach Zahl und Dringlichkeit der behandelten Themen auch öfter oder seltener. Die letzte Plenarsitzung der Gottesdienstkongregation liegt mehrere Jahre zurück. 

→ weitere Nachrichten


© Gemeinschaft vom hl. Josef · 1996 – 2019