www. St Josef.at
Die katholische Informationsseite der Gemeinschaft v. hl. Josef
Navigation

Newsletter

Sam 26. Okt 2019 10:44

Österreichischer Nationalfeiertag auch in Rom gefeiert

(kathpress.at) Spitzen aus dem Vatikan und aus der katholischen Kirche in Österreich haben in Rom am Empfang der Österreichischen Botschaft beim Heiligen Stuhl anlässlich des Nationalfeiertags teilgenommen. So konnte Österreichs Botschafterin Franziska Honsowitz-Friessnigg Freitagmittag den vatikanischen "Außenminister" Erzbischof Paul Gallagher sowie Kardinal Christoph Schönborn unter den zahlreichen Gästen aus Kirche, Diplomatie und Gesellschaft begrüßen.

In ihrer Ansprache würdigte die Botschafterin die ausgezeichneten bilateralen Beziehungen zwischen Österreich und dem Heiligen Stuhl. Diese zeigten sich auch in der engen Zusammenarbeit auf multilateraler Ebene. Hauptanliegen sei der Einsatz für Menschenrechte, Friede und Dialog in der Welt. Die Sozial- und Umwelt-Enzyklika "Laudato si" von Papst Franziskus sei ein inspirierendes Dokument für das politische und diplomatische Wirken des Vatikans und Österreichs, unterstrich Botschafterin Honsowitz-Friessnigg. Sie verwies in diesem Zusammenhang auch auf das Treffen des päpstlichen Außenbeauftragten Gallagher mit seinem österreichischen Amtskollegen Alexander Schallenberg im Juli in Wien.

Honsowitz-Friessnigg erwähnte auch die derzeit im Vatikan tagende Amazonien-Synode und den Umstand, dass Kardinal Schönborn als vom Papst persönlich ernanntes Mitglied daran teilnimmt. Am Ende der Feier im Garten der Botschaft in der Via Reno wurden die vatikanische Hymne und die österreichische Bundeshymne gesungen.

→ weitere Nachrichten


© Gemeinschaft vom hl. Josef · 1996 – 2019