www. St Josef.at
Die katholische Informationsseite der Gemeinschaft v. hl. Josef
Navigation

Newsletter

Sam 25. April 2020 09:27

Warum noch einmal ein Fischwunder?

(predigtdienst.net) In der an diesem 3. Sonntag der Osterzeit verkündeten Perikope aus dem Johannesevangelium steht einiges, das Erinnerungen wachruft.

  • Der Hinweis des Johannes an Petrus, dass es der Herr ist, erinnert mich an den Wettlauf dieser beiden Apostel zum Grab. Für Johannes ist es sonnenklar, dass Petrus die Vorrangstellung hat und deswegen wartet er, als er schneller am Grab ankommt, auf Petrus. Dieser darf als erster ins Grab hineingehen. So will er auch hier gleich Petrus mitteilen, dass Jesus am Ufer steht, und Petrus springt ins Wasser und schwimmt als erster zu Jesus.
  • Das Fangen von so vielen Fischen erinnert an das Wort Jesu, dass er die Apostel zu Menschenfischern machen will. Besonders zu Petrus sagt Jesus nach dem reichen Fischfang: Von nun an wirst du Menschen fangen. Die Apostel sollen ihm nachfolgen, und sie sollen viele Menschen für ihn gewinnen. ...

Lesen Sie die aktuelle Predigt zum 3. Sonntag der Osterzeit von Pfarrer Christian Poschenrieder in vollem Wortlaut!

Homilie von Prof. Josef Spindelböck - mit Videolink (Youtube)

→ weitere Nachrichten


© Gemeinschaft vom hl. Josef · 1996 – 2020