www. St Josef.at
Die katholische Informationsseite der Gemeinschaft v. hl. Josef
Navigation

Newsletter

Do 15. Okt 2020 21:01

Den Glauben vor den Menschen bezeugen (Weltmissionssonntag)

(stjosef.at) 

Die Kirche begeht am 18. Oktober 2020 den Weltmissionssonntag. Mission heißt Sendung, und wie Jesus Christus vom himmlischen Vater in diese Welt gesandt worden ist, um uns Menschen das ewige Heil zu schenken, so sendet auch Jesus Christus selber seine Apostel und Jünger und damit auch uns alle aus, dass wir die frohe Botschaft von der Liebe Gottes vor den Menschen bezeugen.

Das ewige Wort Gottes ist Fleisch geworden, und wenn wir die Heilige Schrift als direkte Bezeugung des Wortes Gottes im Glauben annehmen, dann gilt auch: Gott spricht zu uns durch Menschen. Das Wort Gottes begegnet uns in menschlichen Worten. Gott wollte sich verständlich machen und uns seine Liebe auf menschliche Art und Weise zeigen.

Mission aber bedeutet, dass wir alle unseren Glauben nicht nur im Herzen tragen sollen, sondern auch durch das Wort und die Tat bekennen dürfen. Wovon das Herz voll ist, davon geht der Mund über, so heißt es ja. Die Weitergabe des Glaubens ist auch in unserem Land und in Europa insgesamt schwieriger geworden. Vielfach fehlt das nötige Glaubenswissen und noch mehr die Glaubenspraxis. All dies soll uns jedoch nicht entmutigen, denn wenn Gott selbst uns sendet, was haben wir da zu fürchten? Wir dürfen es getrost dem Herrn der Ernte überlassen, wie die guten Samenkörner aufgehen und Frucht bringen, die wir durch unser christliches Beispiel aussäen dürfen.

→ weitere Nachrichten


© Gemeinschaft vom hl. Josef · 1996 – 2020