www. St Josef.at
Die katholische Informationsseite der Gemeinschaft v. hl. Josef
Navigation

Newsletter

Fr 22. Jan 2021 21:14

Das Programm, welches Jesus verkündet

(stjosef.at) 

Wenn jemand ein Amt neu antritt, ist es üblich, dass die betreffende Person ihre näheren Vorstellungen kundtut. Es wird gleichsam schon zu Beginn das Programm oder die Leitidee für das Wirken in diesem Amt verkündet. Ob dies dann auch einlösbar ist, wird sich zeigen. Dies gilt beispielsweise für den neu gewählten Präsidenten der USA, Joe Biden, der in diesen Tagen angelobt wurde und sein Amt neu übernommen hat.

Aber auch Jesus stellt zu Beginn seines öffentlichen Wirkens sein Programm vor! Es ist kein Regierungsprogramm, da er keine irdische Herrschaft ausüben will, sondern eine Einladung an seine Zuhörer, dass sie ihr Herz im Glauben Gott gegenüber öffnen.

Was aber sind nun die Leitworte Jesu? Was ist sein Programm? Er möchte nichts anderes tun als das „Evangelium Gottes“ verkünden, also die frohe Botschaft von der Liebe Gottes. Und so spricht er mit einfachen, aber zu Herzen gehenden Worten: „ Die Zeit ist erfüllt, das Reich Gottes ist nahe. Kehrt um und glaubt an das Evangelium! “ (Mk 1,15).

Ein Zweifaches ist hier von Bedeutung: Zuerst geht es um die Verkündigung einer neu angebrochenen Ära : „Die Zeit ist erfüllt, das Reich Gottes ist nahe.“

Dann folgt ein Aufruf an die Zuhörer, eine entsprechende Antwort zu geben : „Kehrt um und glaubt an das Evangelium!“

Lesen Sie die Homilie von Prof. Josef Spindelböck in vollem Wortlaut!

Es gibt die Homilie auch als YouTube-Video.

→ weitere Nachrichten


© Gemeinschaft vom hl. Josef · 1996 – 2021