www. St Josef.at
Die katholische Informationsseite der Gemeinschaft v. hl. Josef
Navigation

Newsletter

Fr 18. März 2022 21:29

Gerecht vor Gott, treu gegenüber den Menschen

(stjosef.at) Was zeichnet den heiligen Josef aus? Was zeichnet überhaupt eine heilige Person aus?

Ausgehend von der biblischen Grundlage der Offenbarung Gottes, wie sie durch die apostolische Tradition bezeugt und vom Lehramt der Kirche unter dem Beistand des Heiligen Geistes zum Glauben vorgelegt wird, lässt sich generell von den Heiligen sagen:

Sie zeigen durch ihr vorbildhaftes Leben und Sterben, dass Gott Großes wirkt in allen, die ihn lieben. In der Präfation von den Heiligen (I) heißt es im Messbuch: „Die Schar der Heiligen verkündet deine Größe, denn in der Krönung ihrer Verdienste krönst du das Werk deiner Gnade.“ Nicht eine Selbsterlösung oder eine Form der Leistungsgerechtigkeit, wo tote Gesetzeswerke an die Stelle des lebendigen, von der Liebe beseelten Glaubens treten, wird hier propagiert, sondern die Ehre, die wir den Heiligen im Himmel erweisen, erweisen wir immer den lebendigen Gott selbst, der Großes an ihnen und auch an uns wirkt durch die Erlösung in Jesus Christus, dem einzigen Mittler des Heiles.

Das hier Gesagte gilt in herausragender Weise von der Jungfrau und Gottesmutter Maria, aber auch besonders von Josef von Nazareth, der dem Jesuskind ein väterlicher Beschützer sein durfte und der mit Maria in einer wahren und zugleich jungfräulichen Ehe verbunden war.

Lesen Sie die Homilie zum Hochfest des hl. Josef (19, März 2022) in vollem Wortlaut!

→ weitere Nachrichten


© Gemeinschaft vom hl. Josef · 1996 – 2022