www. St Josef.at
Die katholische Informationsseite der Gemeinschaft v. hl. Josef
Navigation

Newsletter

Sam 23. April 2022 10:12

Welttreffen der Missionare der Barmherzigkeit

(vaticannews.va) Der Vatikan richtet dieser Tage ein drittes Welttreffen der Missionare der Barmherzigkeit aus. Es beginnt an diesem Samstag. Auch aus der Westukraine reisen Teilnehmer an, wie der päpstliche Rat für die Neuevangelisierung mitteilte.

Das vom Evangelisierungsrat ausgerichtete Treffen umfasst auch den „Sonntag der Barmherzigkeit“, an dem der Papst eine Heilige Messe in Sankt Peter feiert, sowie eine Papstaudienz am Montag. Rund 400 Missionare der Barmherzigkeit haben sich zu dem Treffen angemeldet. Papst Franziskus hatte diesen Dienst für Priester im Heiligen Jahr der Barmherzigkeit 2016 ins Leben gerufen. Sie haben Sondervollmachten beim Spenden des Sakraments der Versöhnung und reisen auch an Orte, an denen nur wenige Katholiken leben. Weltweit gibt es laut Evangelisierungsrat immer mehr Missionare der Barmherzigkeit, derzeit 1.040.

Auch Missionare der Barmherzigkeit aus der Westukraine haben sich angemeldet. Für sie wurde ein spezielles Visum zur Ausreise beantragt, teilte der Evangelisierungsrat mit. Ein Großteil der Teilnehmer komme aus den Vereinigten Staaten und Europa. Das Treffen in Rom hätte ursprünglich 2020 stattfinden sollen, die Pandemie machte ein Verschieben nötig.

→ weitere Nachrichten


© Gemeinschaft vom hl. Josef · 1996 – 2022