Theologie des Leibes kurzgefasst

31

Neuer Artikel

Eine Lesehilfe zu „Liebe und Verantwortung“ von Karol Wojtyła sowie zu den Katechesen Johannes Pauls II. über die menschliche Liebe

Prof. Dr. Josef Spindelböck

gebunden, 160 Seiten, 20,5 x 13 cm
ISBN: 978-3-901853-31-9

Mehr Infos

Auf Lager

9,90 € MwSt. frei

0.4 kg
Lieferzeit 2-7 Werktage

Auf meine Wunschliste

Umschlagtext:

Dieses Buch möchte zur Lektüre der Katechesen des heiligen Papstes Johannes Pauls II. hinführen und eine Zusammenfassung der tragenden Gedanken zur „Theologie des Leibes“ anbieten. Zuerst wird Bezug genommen auf das Werk „Liebe und Verantwortung“, das Karol Wojtyła 1960 erstmals vorgelegt hatte.

Kurzbeschreibung:

Der hl. Papst Johannes Paul II. (1978–2005) hat in seinem Lehramt, besonders aber in den wöchentlichen Katechesen 1979–1984 bei den Generalaudienzen eine „Theologie des Leibes“ vorgelegt und entwickelt, die ihresgleichen sucht. Die großen Themen sind die Würde der Person und des menschlichen Leibes, die Schönheit des Frau- und Mann-Seins, die Sprache des Leibes, die Berufung zur Liebe, Sünde und Versuchung, die Erlösung des Leibes, die eheliche und familiäre Gemeinschaft, das Ehesakrament sowie die Berufung zur Ehelosigkeit um des Himmelreiches willen und die eschatologische Vollendung des Menschseins in der Auferstehung des Leibes und der Gemeinschaft der Heiligen mit Gott und untereinander.

Das vorliegende Buch möchte zur eigenständigen Lektüre der Texte Johannes Pauls II. hinführen. Da diese jedoch ziemlich umfangreich sind, ist es nicht immer leicht, die wesentlichen Aussagen auf den Punkt zu bringen. Hier wird der Versuch unternommen, eine Zusammenfassung der tragenden Gedanken Johannes Pauls II. zur „Theologie des Leibes“ anzubieten.

Zuerst aber wird Bezug genommen auf das Werk „Liebe und Verantwortung“, das Karol Wojtyła als Frucht seiner auf dieses Thema ausgerichteten Vorlesungen aus Ethik an der Katholischen Universität Lublin im Jahre 1960 erstmals vorgelegt hatte. Dieses Meisterwerk einer personalistischen Anthropologie und Ethik im Hinblick auf die Berufung des Menschen zur Liebe wird in den Grundzügen vorgestellt.


MengeRabattSie sparen
10 10% Bis zu 9,90 €

Aktuell keine Kunden-Kommentare

Eigene Bewertung verfassen

Theologie des Leibes kurzgefasst

Theologie des Leibes kurzgefasst

Eine Lesehilfe zu „Liebe und Verantwortung“ von Karol Wojtyła sowie zu den Katechesen Johannes Pauls II. über die menschliche Liebe

Prof. Dr. Josef Spindelböck

gebunden, 160 Seiten, 20,5 x 13 cm
ISBN: 978-3-901853-31-9