Gott ist der Wichtigste | Newsletter - stjosef.at
www. St Josef.at
Die katholische Informationsseite der Gemeinschaft v. hl. Josef
Navigation

Newsletter

Sam 5. Mai 2018 10:32

Gott ist der Wichtigste

(predigtdienst.net) „Gott ist die Liebe!“, so schreibt es der Apostel Johannes in der 2. Lesung. „Wer nicht liebt, hat Gott nicht erkannt.“ Die Liebe ist dann auch das Thema des Evangeliums gewesen: „Liebt einander!“ „Das ist mein Gebot: Liebt einander, so wie ich euch geliebt habe.“ Gott gibt uns das Liebesgebot. Gott ist also selbst die Liebe, und er erschuf den Menschen als ein liebendes Geschöpf! Daher ist auch uns diese Liebe aufgetragen. „Die Liebe ist ja das Größte.“, so sagt es Paulus in seinem Hohenlied der Liebe. Wenn ich alle Sprachen der Menschen redete, wenn ich alle Glaubenskraft besäße, wenn ich meine ganze Habe verschenkte, hätte aber die Liebe nicht, nützte es mir nichts. Das wäre alles nichts wert.

Aber Liebe allein nur im Kopf ist keine echte Liebe. Liebe wird und muss sich in der Tat zeigen.

Darum sagt Jesus in einem Satz: „Wenn ihr meine Gebote haltet, werdet ihr in meiner Liebe bleiben!“ Er verknüpft die Liebe mit den Geboten. Die Liebe zu leben ist manchmal gar nicht so leicht. Man muss etwas tun. Man muss sich ein bisschen anstrengen. Du musst die Gebote halten. ...

Lesen Sie die aktuelle Predigt zum 6. Sonntag der Osterzeit A (06.05.2018) von Pfarrer Christian Poschenrieder in vollem Wortlaut!

→ weitere Nachrichten


© Gemeinschaft vom hl. Josef · 1996 – 2018