www. St Josef.at
Die katholische Informationsseite der Gemeinschaft v. hl. Josef
Navigation

Newsletter

Sam 3. Aug 2019 10:29

Haben wir den Blick in die Ewigkeit?

(predigtdienst.net) Dieses Evangelium hören wir in der Zeit, in der die Bauern schon einiges ernten. Der Mann, der größere Scheunen bauen will, scheint für uns ganz vernünftig zu sein. Warum soll er sich keine Vorräte anlegen, wenn die Ernte gut ist? Schon Joseph von Ägypten hat hier durch seine Vorsorge vielen Menschen sogar das Leben gerettet, sodass sie nicht verhungern mussten. Und doch wird der reiche Mann gerügt und als Narr beschimpft, weil ihm noch in dieser Nacht das Leben genommen wird.

Es ist also die Haltung falsch. Einerseits ist die Gier nach immer mehr zu verurteilen, andererseits dann auch die Faulheit, sich auszuruhen und nichts mehr zu arbeiten.

Für Jesus sind diese beide Haltungen falsch, denn beide Haltungen kommen aus einem Egoismus heraus. Das eigene Wohlbefinden ist hier vorrangig und der Blick zu den Armen ist bei diesem Mann verdeckt, der eine so gute Ernte hatte. ...

Lesen Sie die aktuelle Predigt von Pfarrer Christian Poschenrieder in vollem Wortlaut!

Homilie von Prof. Josef Spindelböck zum 18. Sonntag im Jahreskreis C (04.08.2019)

→ weitere Nachrichten


© Gemeinschaft vom hl. Josef · 1996 – 2019