www. St Josef.at
Die katholische Informationsseite der Gemeinschaft v. hl. Josef
Navigation

Newsletter

Sam 7. Aug 2021 11:00

Papst und Ökumenischer Patriarch bei Eucharistischem Weltkongress in Budapest

(kathpress.at) Einen Monat vor Beginn des Eucharistischen Weltkongresses in Budapest hat der ungarische Weihbischof Gabor Mohos bestätigt, das auch der orthodoxe Ökumenische Patriarch Bartholomaios I. an dem coronabedingt um ein Jahr verschobenen kirchlichen Großereignis teilnimmt. Der Patriarch von Konstantinopel werde am 11. September am Beginn einer großen abendlichen Messe auf dem Kossuthplatz vor dem Parlamentsgebäude sprechen, sagte Mohos im TV-Sender "M1". Der Budapester Weihbischof leitet das örtliche Sekretariat zur Vorbereitung des Weltkongresses, für dessen Schlussmesse am 12. September auch Papst Franziskus zu seinem siebenstündigen Besuch in die ungarische Hauptstadt kommt.

Die vom Budapester Erzbischof Kardinal Peter Erdö geleitete Messe auf dem Kossuthplatz und die anschließende Kerzenprozession über den breiten Boulevard der Andrassy-Straße zum Heldenplatz würden in besonderer Weise das Erbe des ungarischen Nationalheiligen König Stephan I. (975-1038) widerspiegeln, sagte Weihbischof Mohos. Die Anwesenheit von Patriarch Bartholomaios bei diesem Programmpunkt des achttägigen Weltkongresses sei daher besonders stimmig. Der orthodoxe Patriarch hatte Stephan im Jahr 2000 zusammen mit Bischofs Hierotheos, der im 10. Jahrhundert von Konstantinopel aus nach Ungarn kam, um zu missionieren, zu Heiligen seiner Kirche ernannt.

Mohos rief erneut zur Teilnahme am von 5. bis 12. September geplanten Internationalen Eucharistischen Kongress (IEC/NEK) auf. "Lasst uns gemeinsam feiern, dass wir von unserem christlichen Erbe genährt werden, das nicht nur unsere Vergangenheit, sondern auch unsere Hoffnung und Zukunft ist", so der Weihbischof.

Lesen Sie noch mehr im ausführlichen Kathpress-Bericht!

Programm und Anmeldung zum Eucharistischen Weltkongress

→ weitere Nachrichten


© Gemeinschaft vom hl. Josef · 1996 – 2021